| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:


EXQUISIT
  •  
 1
13.01.18 11:19
bruddl-supp.de 

Moderator

EXQUISIT

Ach, wie schmeckt das exquisit,
wunderbar fantastisch,
meine Miene wirkt im Spiegel
voller Glück fast plastisch.

Noch ein Schluck, die Nase glänzt,
und die Augen strahlen,
ich zähl ab jetzt nicht mehr mit,
wer denkt schon an Zahlen.

Dann das Antlitz rötet sich,
und die Augen quellen,
langsam wird es Zeit wohl das
Trinken einzustellen!

Morgens vor dem Spiegel dann
wird es ziemlich schwierig,
das Gesicht dort kenn ich nicht:
wächsern, bleich vampirig.

So sieht wohl nicht jeder aus -
exquisit verdorben,
meine Fratze wirkt, als ob
ich wär grad gestorben.

Social Networks:
Empfehlen Sie diesen Inhalt...
Erst aktivieren, dann empfehlen. So übertragen Sie Daten nur, wenn Sie es wünschen.
 1
einzustellen   verdorben   wächsern   Spiegel   ziemlich   plastisch   Schluck   EXQUISIT   fantastisch   Gesicht   vampirig   wunderbar   gestorben   Trinken   schwierig   Antlitz   quellen   strahlen   langsam   schmeckt