| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:


AUF DIE REISE
  •  
 1
26.01.18 07:41
bruddl-supp.de 

Moderator

AUF DIE REISE

Lass uns auf die Reise geh´n,
stets der Nase nach, mein Kind,
wir woll´n überraschen uns,
wohin dreht sich unser Wind.

Überall sieht´s anders aus,
in den Bergen und am Meer,
wenn wir ständig neues seh´n,
fällt das Reisen uns nicht schwer.

Fremde Sprachen unterwegs,
Brauchtum, Sitten, unbekannt,
Essen, Trinken, nie probiert,
wohl in jedem andern Land.

Abenteuer, Tatendrang,
Kampf gegen die Langeweil,
wir sammeln Erfahrung an,
Futter für das Seelenheil.

Lass uns auf die Reise geh´n,
stets der Nase nach, mein Kind,
wir woll´n überraschen uns,
wohin dreht sich unser Wind.

Social Networks:
Empfehlen Sie diesen Inhalt...
Erst aktivieren, dann empfehlen. So übertragen Sie Daten nur, wenn Sie es wünschen.
 1
Überall   unbekannt   Abenteuer   Erfahrung   Tatendrang   Brauchtum   Trinken   Sprachen   probiert   unterwegs   ständig   überraschen   sammeln   Langeweil   Seelenheil