Wenn Sie uns unterstützen möchten verwenden Sie für Ihren nächsten Einkauf bei Amazon diesen Link.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ZIGARETTEN
#1
Jahrelang war ich am Schmauchen
Paffen, Inhalieren, Rauchen
spuckte Schleim, war oft am Prusten
Röcheln, Krächzen oder Husten
bis Vernunft mich brachte drauf dann
s 'tut nicht gut, hör einfach auf, Mann

Zur Entwöhnung von dem Laster
nutzte erst ich ein paar Pflaster
die dem Körper grad so eben
etwas Nikotin abgeben
s 'brachte nicht viel, in den Lippen
steckten nach wie vor die Kippen

Dann ließ ich, um abzuschrecken
Nadeln in die Ohren stecken
nahm Tabletten oder Pillen  
um zu stärken meinen Willen
doch es half mir nichts, denn leider
qualmte ich noch immer weiter

Andere Gedankenwege
zeigte auf mir ein Kollege:
Jedesmal statt einem Stängel
sollte ich verquarzter Bengel
für Pralinen mich entscheiden
oder andre Süßigkeiten

Dieser Rat, er war verlässlich
denn er half mir doch tatsächlich
keine Schachteln mehr zu ziehen
und dem Qualm so zu entfliehen
aber dank der Schokolade
bin ich fett jetzt und malade

Gut, jetzt kann ich kaum mehr laufen
und bin ständig bloß am Schnaufen
wenn ich über eine Treppe
meinen Wanst nach oben schleppe
aber eins ich nicht mehr brauche:
dieses nervige Gerauche
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste