Wenn Sie uns unterstützen möchten verwenden Sie für Ihren nächsten Einkauf bei Amazon diesen Link.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PRIVATZOO
#1
Alles, was klein und hilflos scheint,
ein Baby oder Tier,
erweckt in uns den Schutzinstinkt
und danach handeln wir.

Was man so findet niedlich süß,
am liebsten auch behält,
damit 's kein böser Mitmensch gar
misshandelt oder quält.

So wohnen unter unserm Dach -
aus eben diesem Grund -
fünf Kinder, ein paar Katzen, drei, vier
Vögel und und ein Hund.

Was Schwaches oder Krankes schleppt
hier ständig wer ins Haus,
dann pflegt man irgendwas gesund
und setzt es wieder aus,

oder auch nicht, so bleibt es halt,
obwohl man hat kaum Platz.
So kann es nicht mehr weitergeh 'n,
drum mache ich Rabbatz.

Wir leben nicht nur alle hier in der
beengten Welt,
die Pflege und Verköstigung,
die geh 'n ja auch ins Geld.

Auch unsre Kleinste hat 's erkannt:
"Pappi, das ist ein Zoo,
verlangen wir doch Eintrittsgeld,
dann bist du wieder froh!"
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste