Wenn Sie uns unterstützen möchten verwenden Sie für Ihren nächsten Einkauf bei Amazon diesen Link.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
JUNKER IN DER GROSSSTADT
#1
Ich fahr in die große Stadt,
um mich zu zerstreuen,
lasterhafte Höhlen gibt’s,
ich will mich erfreuen.

Dort uns Junkern aus dem Land,
wen will´s überraschen,
zieht die Taler unverschämt
man flugs aus den Taschen.

Hab ein Jahr lang drauf gespart,
such nach flotten Bräuten,
die geschaffen wie für mich,
um mich auszubeuten.

Ein Gedeck und ein Glas Sekt,
was kann da dabei sein,
bin gleich hundert Piepen los,
das muss Zauberei sein.

Wenn du aufmuckst, kommt gleich wer,
zeigt dem Knecht, dem dreisten,
wie es aussieht, klebt sein Blut
an sehr dicken Fäusten.

So mein Abend endet prompt,
ich darf heimwärts fahren,
nächstes Jahr ich wiederkehr,
solang muss ich sparen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste