Wenn Sie uns unterstützen möchten verwenden Sie für Ihren nächsten Einkauf bei Amazon diesen Link.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
EINE EHE REICHT NORMAL
#1
Neulich hat ein Saufkumpan
vor mir wichtig rumgetan,
dass er eine Schwester habe:
Gut für dich, du ält´rer Knabe!“

Weil ich doch verwitwet wär,
er gäb sie zur Frau mir her:
Sie ist fügsam, fleißig, reinlich
und beim Taschengeld nicht kleinlich1“

Aufbrausend mein Mundwerk juckt,
meine Schulter wird gezuckt.
Ich ruf: „Lieber Kamerad,
um die Fürsorge ist´s schad,

mein Int´resse nicht sehr groß:
acht-, gefühl-, bedeutungslos,
eine Ehe reicht normal,
niemals wieder solche Qual!

Jahrelang ward ich geknechtet
fühlte schwach mich und entrechtet,
musste rackern unentwegt,
hab mein Hobby nie gepflegt.

Deine Schwester ist mir Wurst,
auf zum Stammtisch, ich hab Durst,
lieber ledig und besoffen,
als vom Heiratsjoch betroffen!“
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste